KG-Gerät

Die Krankengymnastik am Gerät dient dem gezielten Muskelaufbau, um Schmerzen und Fehlhaltungen zu verringern. Sie wird vor allem bei chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule sowie nach Operationen oder Verletzungen angewendet.

Um die Belastbarkeit der Muskeln zu verbessern, trainieren Sie einzeln oder in kleinen Gruppen an medizinischen Trainingsgeräten. Je nach Diagnose werden Arm-, Bein- und Rumpfmuskulatur aufgebaut. Dabei werden Sie von ausgebildeten Physiotherapeuten angeleitet und betreut.

Aktuelles bei Rückenwind

Online-Fitness geht weiter - Pilates mit Simone Pappler

Haben Sie die Vorzüge eines Online-Kurses schätzen gelernt? Dann müssen Sie auch weiterhin nicht darauf verzichten! …

mehr ...

Neu bei Rückenwind - EGYM Hub und Seca TRU

Sehr wahrscheinlich haben Sie gewisse Veränderungen und die Verstärkung auf unserer Trainingsfläche schon …

mehr ...

Unser neues Preissystem - passgenau und günstig

Begrüßen Sie mit uns unser neues modulares Preissystem. Übersichtlich, transparent, flexibel. Und unschlagbar …

mehr ...